Waren sie nicht schon totgeschrieben, die sogenannten Call Center? Die Telefonie als Kommunikationskanal zwischen Unternehmen und ihren Kunden galt eigentlich lange als veraltet und überholt in Zeiten der neuen Medien. Doch wie heißt es so schön: „Totgesagte leben länger“.

Eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen im Geschäftskundenbereich (B2B) eignen sich hervorragend zum Vorstellen oder für den Verkauf am Telefon. Besonders komplexe Produkte und erklärungsbedürftige Dienstleistungen, lassen sich heute kaum noch ohne den Einsatz dialogorientierter Kommunikationsmaßnahmen vermarkten. Wir möchten Ihnen Telefonmarketing daher als ein Medium der dialogorientierten Kundenansprache näher bringen und Ihnen beispielhaft erklären wie ein spezialisiertes Call-Center wie triveo effizient zur Leadgenerierung und Neukundengewinnung beitragen kann.

Telefonmarketing – der direkte Draht zu Ihren Kunden

Ein profesionelles Call-Center ist die ideale Unterstützung für Ihre Kommunikationsmaßnahmen zur Neukundenakquise und Terminierung Ihres Vertriebs und Außendienstes: In kürzester Zeit können tausende potenzieller Kunden kontaktiert werden. Das direkte Gespräch am Telefon ermöglicht es, den aktuellen Bedarf möglicher Neukunden einzuschätzen und durch die richtige Fragestellung sicherzustellen, ob und wann die angebotenen Produkte und Serviceleistungen für die entsprechenden Zielgruppen relevant sind. Profitabel sind nämlich nicht nur Interessenten mit aktuellem Bedarf, sondern auf lange Sicht auch jene, die Potential für die Zukunft besitzen. Entscheidend für den Erfolg ist dabei immer, dass die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit mit dem passenden Angebot angesprochen wird. Wer diese drei Prämissen beherzigt, sorgt im Vertrieb für neue Kunden und mehr Umsatz. Newsletter und E-Mail Anfragen gehören zwar ebenso zum modernen Kundendialog, hierzu kommt allerdings die Ungewissheit, ob überhaupt eine Reaktion auf eine Mail stattfindet oder ob sie direkt im Spamordner gelandet ist. Zeitnahes Nachfassen in einem Folgeanruf ist daher äußerst wichtig, um sicherzustellen, ob das versendete Infomaterial bei der richtigen Person angekommen ist und um erste Fragen zu besprechen. Die meisten bevorzugen zwar den Kanal, mit dem sie auch die meiste Zeit verbringen – und das ist heutzutage online in Sozialen Netzwerken – wer aber in Echtzeit Hilfe in Anspruch nehmen möchte, der erreicht über sein Telefon oder Handy innerhalb weniger Sekunden einen von ca. 350.000 Menschen an über 5.000 Call Center Standorten in Deutschland.

Call Center war gestern – Telefonmarketing von heute

Im allgemeinen Weltbild mündiger Bürger bleiben meist teure Servicehotlines, nervige oder gar illegale Anrufe für zwielichtige Aboverkäufe oder Umfragen hängen, wenn man sie nach den Aufgaben eines Call Centers befragt. Die Bandbreite, die ein professionell geführtes Call Center abdecken sollte, ist jedoch sehr groß: Kundenservice, 1st Level Supportt, Markt- und Meinungsforschung, Messe Management, Leadgenerierung, Vertriebsunterstützung, Außendienstterminierung, Produktvermarktung, Beschwerdemanagement oder Auftragsannahme und -bearbeitung. Um nur einige wenige zu nennen.

Ein Call Center bildet die Schnittstelle und Kommunikationsverbindung zwischen einem Unternehmen, seinen Mitarbeitern und Kunden. Vor allem komplexe, erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen lassen sich heute kaum noch ohne den Einsatz dialogorientierter Kommunikationsmaßnahmen vermarkten. Telefonmarketing bietet sich daher als eine kostengünstige und hocheffiziente Möglichkeit der unmittelbaren Kundenansprache, zur Kundengewinnung und Kundenbindung oder beim Kundenservice geradezu ideal an. Da mit den Kunden aber auch die Telefonie anspruchsvoller geworden ist, bleiben einige Call Center hinsichtlich Qualität und Service auf der Strecke.

Call Center Outsourcing

Oft übernehmen neu gegründete Unternehmen ihre Call Center und Telefonmarketing Tätigkeiten selbst. Mit zunehmender Größe, mit zunehmenden Anrufvolumen und verlangtem Kundenservice, denken allerdings viele Unternehmer über das Call Center Outsourcing nach. Das macht auch durchaus Sinn, denn solche ausgelagerten Call Center verfügen meist über ausgebildete, qualifizierte und gut geschulte serviceorientierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung im Telefonmarketing, die eine hohe Qualität in der Kommunikation mit Kunden und potentiellen Partnern gewährleisten, was wiederum eine kontinuierliche Generation und Bearbeitung von Leads sicherstellt.

Die comselect® Gesellschaft für Relationship mbH führt mit ihrer Eigenmarke triveo | Telemarketing bereits seit über 10 Jahren mit rund 50 Mitarbeitern ein externes Call Center für anspruchsvolle Telefonmarketing Kampagnen zur Vertriebsunterstützung. Das bedeutet, ein Teil oder der vollständige Call Center Betrieb eines Unternehmens wird nach Mannheim in die großzügig und modern eingerichteten Räumlichkeiten von comselect ausgelagert. In der Regel werden entsprechende Gesprächsvolumen gebucht oder eine feste Grundgebühr für eine Telefonmarketing Kampagne vereinbart. Das Kennenlern-Angebot zur Vertriebsunterstützung und Terminierung für den Außendienst gibt es zum Beispiel bereits ab 2.990 Euro. Dafür finden die qualifizierten und routinierten Vertriebsmitarbeiter im Call Center von triveo stets die richtigen Worte, agieren und reagieren sensibel und situationsbedingt, nicht nur passend zur jeweiligen Führungsebene, sondern auch branchenspezifisch. Bei Bedarf wird das Call Center Team von triveo auch international tätig und unterstützt Unternehmen bei der B2B-Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen im Ausland. Das jeweilige inhaltliche Know-how wird dabei oft durch Informationsmaterial und intensiven Schulungen seitens des Auftraggebers vermittelt.

Call Center Markt für Telefonmarketing wächst

Die Call Center Branche ist bei einigen Menschen zu Unrecht in Verruf geraten. Dabei wächst der Call Center Markt für Telefonmarketing unaufhörlich. Nach Angaben des Fachmagazins Tele Talk erwartet der Branchenverband Call Center Forum für die kommenden fünf Jahre sogar einen weiteren Anstieg der Beschäftigtenzahlen.

Branchenkenner bemängeln, dass sich oft unzureichend qualifizierte Menschen für eine Tätigkeit in der Call Center Branche interessieren, während diejenigen, die über die passenden Qualifikationen verfügen, eine Bewerbung als Call Center Agent häufig scheuen. Die Vertriebsmitarbeiter im Call Center von triveo verfügen daher über eine abgeschlossene Fachausbildung oder ein Studium und haben langjährige Branchenkenntnisse im Telefonmarketing, Vertrieb und Verkauf. Und das macht sich bemerkbar – in der Qualität im Service, in der Kundenbetreuung sowie beim Verkauf. Über 200 Akquiseprojekte in mehr als 6 Branchen, haben triveo in den letzten 13 Jahren zum führenden Akquisepartner für den Mittelstand gemacht.

Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit triveo und professionellem Telefonmarketing:

  • triveo ist mit über 50 Mitarbeitern eines der führenden B2B Telefonmarketing Unternehmen für IT- und Investitionsgüter.
  • Seit über 10 Jahren unterstützt triveo Unternehmen mit Telefonmarketing Kampagnen bei der ganzheitlichen Vermarktung von komplexen Produkten und Dienstleistungen.
  • Erfahrung aus über 200 Telefonmarketing Kampagnen zur aktiven B2B Neukundenakquisition auf höchstem Niveau garantieren enormes Branchen Know-how.
  • Qualifizierte und speziell geschulte Vertriebsmitarbeiter mit abgeschlossener Fachausbildung oder Studium und langjährigen Branchenkenntnissen im Vertrieb, Marketing und Verkauf.
  • triveo unterstützt und optimiert den Vertrieb im Ausland mit Muttersprachlern um neue Märkte für neue Technologien zu erschließen.
  • Nachhaltiger Erfolg durch professionelles Kundenbeziehungsmanagement mit dem CRM-System von salesforce.com.
  • triveo unterstützt Unternehmen bei der Adressqualifizierung, Leadgenerierung und Terminierung für Außendienste sowie bei der Marketing Automation, beim Messemanagement, nimmt Reklamationen und Beschwerden entgegen und führt Zufriedenheitsbefragungen durch.
  • Die triveo Telefonmarketing Experten ergänzen und entlasten entweder den Vertrieb oder übernehmen auf Wunsch den kompletten Vertrieb.
  • Die eindeutige Messbarkeit einer Telefonmarketing Kampagne erlaubt schlüssiges Monitoring und Auswertung der definierten Ziele durch wöchentliche Projektreporte und Statistiken von Kosten, Nutzen und Ertrag
  • Mehr Umsatz, mehr Neukunden und weniger Kosten durch Automatisierung, mehr Prozesseffizienz und effektives Direktmarketing.

 
Call Center ist also nicht gleich Call Center. Lernen Sie das triveo Telefonmarketing Team persönlich kennen. Unter der Telefonnummer 0621 / 76133-800 können Sie gleich einen persönlichen Termin mit den Telefonmarketing Experten von triveo in Mannheim vereinbaren.

Das triveo Telefonmarketing Angebot…
… richtet sich an:

  • Unternehmen mit anspruchsvollen und erklärungsbedürftigen Produkten oder Dienstleistungen
  • Unternehmen mit Investitionsgütern aus den Branchen IT, Telko, Hightech, Maschinenbau oder Professional Services
  • Unternehmen deren Angebot sich an Firmen richtet
  • Unternehmen die Leadgenerierung als strategische Herausforderung sehen

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:

Call Center ist nicht gleich Call Center: Telefonmarketing 2.0 zur erfolgreichen Neukundengewinnung 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,20 von 5 Punkten. 75 abgegebene Bewertungen.

Loading...
 
Dieses Blog wird unterstützt von
Blogverzeichnis