Telefonische Kundengewinnung

Mehr Erfolg mit Kampagnen zur Kundengewinnung von triveo Telemarketing

Kundenakquise |

Vertriebsunterstützung |

Leadgenerierung |

Telefonische Kundengewinnung

Mehr Erfolg mit Kampagnen zur Kundengewinnung von triveo Telemarketing

Telefonische Kundengewinnung

Was ist tele­fo­ni­sche Kundengewinnung? Welche Akquise-Art soll man nut­zen? Welche Vorteile bringt eine tele­fo­ni­sche Kundengewinnung? Auf was muss man in der tele­fo­ni­schen Kundegewinnung beson­ders achten?

Diese und wei­tere Fragen wer­den im fol­gen­den Artikel für Sie beantwortet.

16 Jahre Erfahrung, exzel­lent aus­ge­bil­dete und geschulte Mitarbeiter und detail­lier­tes Branchen-Knowhow sor­gen für Ihren Erfolg bei der tele­fo­ni­schen Terminierung.

Unsere Erfolgs­ga­rantie im Telemarketing

Wir sind erst zufrie­den, wenn Sie es sind.

Seit 16 Jahren und in über 800 Vertriebsprojekten ent­las­ten wir den Vertrieb unse­rer Kunden in der zeit­rau­ben­den Neukundenakquise. In die­ser Zeit haben wir eine Methode ent­wi­ckelt, von der auch Sie pro­fi­tie­ren werden.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und las­sen Sie sich von unse­rer triveo Erfolgsmethodik überzeugen.

Was ist telefonische Kundengewinnung?

Unterschiedliche Arten der Kundengewinnung füh­ren zu unter­schied­li­chen Ergebnissen. Die tele­fo­ni­sche Kundegewinnung ist die zügigste und direk­teste Art einen neuen Kunden zu kon­tak­tie­ren. Vorwiegend ver­läuft das Kontaktieren poten­ti­el­ler Kunden über die tele­fo­ni­sche Kaltakquise, wel­che ein Teil des Dialogmarketings ist. Sowohl im Endkundenmarkt (B2C) als auch im Geschäftskundenumfeld (B2B) ist die tele­fo­ni­sche Kundengewinnung mög­lich, wobei sich triveo über­wie­gend mit der B2B Kundengewinnung beschäftigt.

Einfach kurz anru­fen und einen Termin aus­ma­chen? So ein­fach funk­tio­niert das nicht. Der Prozess der tele­fo­ni­schen Kundengewinnung ist lang­fris­tig und erfor­dert Zeit, um die rich­tige Strategie anwen­den zu kön­nen. Eine erfolg­rei­che Telefonakquise bringt Termine, Leads und neue Verkaufschancen mit sich. Unsere erfah­re­nen Call Agentinnen und Agenten ver­fü­gen über eine gewisse Branchenaffinität, die den Kunden den gewähr­ten Service leis­ten kön­nen. Die Marketingstrategie der tele­fo­ni­schen Kundengewinnung ist ein wich­ti­ger Bestandteil im B2B-Umfeld für Unternehmen. Vertriebsorientierte Unternehmen wer­den in wachs­tums­star­ken Branchen aktiv durch neuen Zufluss an Kunden. Zudem wird auch das Wachstum im Wettbewerb geför­dert durch ste­tig gene­rie­rende Interessenten für den Vertrieb.

Kaltakquise in der telefonischen Kundengewinnung

Die Kaltakquise ist ein wich­ti­ger Bestandteil zur Leadgenerierung. Ziel ist es qua­li­fi­zierte Interessenten und poten­ti­elle Kunden über eine tele­fo­ni­sche Kaltakquise zu gewin­nen, indem die Produkte und Dienstleistungen tele­fo­nisch ver­mark­tet wer­den. Die Kaltakquise ist in ers­ter Linie eine Aktivität, die im Outbound Call Center durch­ge­führt wird. Sowohl im Endkundenmarkt (B2C) als auch im Geschäftskundenumfeld (B2B) kann eine Kaltakquise durch­ge­führt wer­den. Je nach­dem auf wel­che Zielgruppe Sie hin­aus sind, gibt es Unterschiede, ob Privatkunden oder Geschäftskunden kalt akqui­riert wer­den. Mehr über die Gesetzeslage in der Kaltakquise kön­nen Sie sich in dem fol­gen­den Artikel durchlesen:

 

Inwiefern unterscheidet sich die telefonische Kundengewinnung zu anderen Kundeakquise Methoden?

Damit ein Unternehmen ste­tig neue Kunden gene­rie­ren kann, sind viele Marketingstrategien mög­lich. Die tele­fo­ni­sche Kundengewinnung ist im B2B-Bereich dabei unaus­weich­lich. Doch schauen wir uns zunächst ein paar Methoden an.

Kundengewinnung über Mailing

Mailing per Post oder per E‑Mail ist eine gän­gige Marketingstrategie, die oft­mals mit ande­ren Kundengewinnungsmethoden kom­bi­niert wer­den. Aufgrund recht­li­cher Bestimmungen/ Einschränkungen beim E‑Mailing, wird diese Strategie über­wie­gend ver­wen­det, um mit Bestandskunden wei­ter­hin in Kontakt zu blei­ben, statt neue Kunden zu gewinnen.

Kundengewinnung über Social Media

Im Online-Marketing besteht der Vorteil, dass Werbung an bestimmte Zielgruppen und Suchanfragen ange­passt wer­den kann. Somit haben auch Unternehmen oder Marken mit spe­zi­el­len Produkten oder Dienstleistungen eine höhere Chance, neue Kunden zu akqui­rie­ren. Natürlich spielt auch die Vielseitigkeit auf Social Media Kanälen eine große Rolle. Es bie­tet eine tolle Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzu­he­ben und der Kreativität freien Lauf las­sen. Zusätzlich wer­den viele Altersgruppen ange­spro­chen und man kann genauer auf unter­schied­li­che Interessen eingehen.

Telefonische Kundengewinnung

Wie bereits erwähnt, ist die tele­fo­ni­sche Kundengewinnung ein wich­ti­ger und erfolg­rei­cher Bestandteil des Dialogmarketing im B2B Umfeld. Ein kur­zer Anruf reicht nicht aus. Um neue Kunden zu akqui­rie­ren, sollte die Vorgehensweise in der tele­fo­ni­schen Kaltakquise der ent­spre­chen­den Zielgruppe ange­passt wer­den. Durch ein Anpassen des Wordings und ein bran­chen­spe­zi­fi­sches Wissen der Ansprechpartner:innen, kann schnel­les Vertrauen zum Kunden auf­ge­baut werden.

Eine Kombination der ver­schie­de­nen Methoden stärkt die Gewinnung von Neukunden und auch die bereits bestehen­den Geschäftsbeziehungen zu den Kunden.

 

Vorteile der telefonischen Kundengewinnung

Telemarketing im B2B Umfeld hat viele Vorteile im Vergleich zu ande­ren Formen des Dialogmarketings. Der per­sön­li­che Kontakt mit dem Kunden ist hier sehr wich­tig für eine gute Basis einer ver­trau­ens­wür­di­gen und guten Geschäftskundenbeziehung. Im direk­ten Dialog zum Kunden kön­nen sofort auf bran­chen­spe­zi­fi­sche Fragen und Einwendungen ein­ge­gan­gen wer­den. Als Experten in der B2B Kundengewinnung distan­ziert sich triveo Telemarketing bewusst von kurz­wei­li­gen Akquise-Projekten und rich­tet sich statt­des­sen an nach­hal­ti­gen und qua­li­ta­ti­ven (qualitativ-hochwertigen) Kaltakquise-Projekten. Der Fokus wird auf eine kon­ti­nu­ier­li­che Leadgenerierung und einer opti­ma­len Bearbeitung der Zielkunden gesetzt. Doch das Wichtigste im Prozess der Kundengewinnung lau­tet bei uns “Qualität über Quantität”! Eine gute Vorbereitung in der tele­fo­ni­schen Kundengewinnung zeigt dem Kunden, dass wir bei triveo als Telemarketing-Dienstleister, das bran­chen­spe­zi­fi­sche Wissen und die dazu gefor­derte Kompetenz besitzen.

Inbound vs. Outbound Call Center

Die Kommunikation zwi­schen den Unternehmen und den Kunden kann auf zwei ver­schie­dene Arten und Weisen pas­sie­ren. Entweder durch ein Inbound Call Center oder durch ein Outbound Call Center. Was heißt das?

Inbound

Das Wort “Inbound” kommt aus dem Englischen und heißt über­setzt “ein­ge­hend”. Im Telemarketing wird Inbound als das kon­ti­nu­ier­li­che Annehmen ein­ge­hen­der Anrufe bezeich­net. In ers­ter Linie beschäf­ti­gen sich Inbound Call Center mit Serviceanfragen oder mit der Betreuung von Bestellhotlines.

Outbound

Im Outbound, über­setzt “aus­ge­hend”, wer­den aktive Telefonate nach “drau­ßen” geführt. Ein Outbound Call Center ruft Bestandskunden oder poten­ti­elle Neukunden an, um Produkte und Dienstleistungen vor­zu­stel­len, neue Leads zu gene­rie­ren und gege­be­nen­falls Terminierungen zu fixieren.

Für einen Wachstum an Neukunden und einer Umsatzsteigerung ist eine Kaltakquise im Outbound die beste Methode, um erfolg­reich diese Ziele zu errei­chen. Bei triveo Telemarketing beschäf­ti­gen wir uns über­wie­gend mit der tele­fo­ni­schen Kundengewinnung im Outbound Call Center, jedoch haben wir auch Experten im Inbound Call Center zur Verfügung für Ihre Fragen und Anregungen.

Akquise
#triveo
Vorteile

Sparen Sie jetzt Zeit, Ressourcen und Kosten im Vertriebsprozess. Wir lie­fern Ihnen wert­hal­tige Termine mit poten­zi­el­len Kunden, bei denen Entscheider, Potenzial und Interesse vor­han­den ist, und sie schlie­ßen ab.
Wir sind kein Call Center, unsere Erfolgsmethodik beruht auf einem ganz­heit­li­chen Konzept für Ihr Unternehmenswachstum. Damit erhal­ten Sie Mehrwerte für Ihren Vertrieb wie Kundeninteressensbindung, Markenimage und die Optimierung Ihrer Vertriebsprozesse. 
Unsere Sales Professionals besit­zen — neben Ihrem Vertriebstalent — Affinität, Bildungshintergründe und Berufserfahrung aus Ihrer Branche und Ihrem Thema. So haben Sie die Fähigkeiten, Ihre erklä­rungs­be­dürf­ti­gen Produkte gekonnt an Ihre Kunden zu ver­kau­fen, so als wären es ihre eige­nen Vertriebsmitarbeiter. 
Während der Akquisition bie­ten wir Ihnen eine Echtzeitvisualisierung des Projekterfolges durch die Salesforce Sales Cloud. Auf einem umfang­rei­chen Dashboard haben Sie jeder­zeit Überblick und Einblick in die Zahlen, Daten und Fakten zu Ihrem Projekt. 

Sie arbei­ten aus­schließ­lich mit erfah­re­nen und opti­mal geschul­ten Terminierungsexperten zusammen.

Während und nach der Kampagne bekom­men Sie von uns wert­volle Zusatzinformationen, damit Sie nicht nur wäh­rend der Zusammenarbeit mit viel­ver­spre­chen­den Terminen rech­nen kön­nen, son­dern noch viele Monate hin­weg von unse­rer Qualifizierung und Einordnung der Leads profitieren. 

Sie gene­rie­ren mehr Umsatz durch Sales-Ready-Leads und bes­se­rer Marktdurchdringung.

Sie punk­ten durch stän­dige und pro­fes­sio­nelle Marktpräsenz.

Andreas Meeß, Head of Sales

Andreas Meeß

Head of Sales

+49 (0) 621 76133–530

a.meess@triveo.de