Tele­mar­ke­ting zur Corona-Krise — Wich­tiger denn je

Ihr Tele­mar­ke­ting Experte für erklä­rungs­be­dürf­tige Themen im Bereich Indus­trie und IT.

Tele­mar­ke­ting Agentur » Tele­mar­ke­ting zur Corona-Krise – Wich­tiger denn je

Tele­mar­ke­ting während der Corona-Pandemie? Ist das eine gute Idee? Welche Vorteile können sich daraus ergeben?

Die Fall­zahlen steigen wie erwartet wieder. Der Corona-Virus schickt uns in ein unsi­cheres Jahres­ende. Messen finden nach wie vor nicht oder sehr einge­schränkt statt, Social Distancing ist noch immer gelebte Praxis. In der Geschäfts­welt werden Meetings meist von Zuhause aus per Video­call erle­digt. Wo immer möglich befinden sich die Mitar­beiter im Home­of­fice. Alles ist anders. Bis auf Tele­mar­ke­ting. Das funk­tio­niert nämlich weiterhin und wird in der Pandemie für viele Unter­nehmen wieder zur wich­tigsten und teils zur einzigen direkten Dialog­mar­ke­ting-Maßnahme. Wieso Tele­mar­ke­ting nun wich­tiger ist als je zuvor und wie Unter­nehmen dadurch weiterhin persön­li­chen Kontakt zu Ihren Kunden und Ihrer Ziel­gruppe halten können und welche Vorteile Sie dadurch konkret haben, klären wir nun.

Tele­mar­ke­ting ersetzt Messen während der Corona-Krise

Die meisten Messen finden nicht statt. Dieser Marke­­ting- und Vertriebs­kanal steht demnach aktuell nicht zur Verfü­gung. Für einige Unter­nehmen, oftmals Maschinen- und Anla­gen­bauer, sind Messen wie die Hannover Messe, die intec oder die Achema wich­tige Absatz­mo­toren. Ob diese 2021 wie gewohnt statt­finden können, ist alles andere als sicher. Demnach braucht es andere Wege, um seine Bestands­kunden und seine Ziel­gruppe anzu­spre­chen, damit weiterhin die Umsatz­ziele erreicht werden.

Mit Tele­mar­ke­ting im B2B Umfeld gibt es auch zu Corona-Zeiten eine effek­tive Möglich­keit, weiterhin vertrieb­lich tätig zu sein. Zudem ist es so, dass zeigt unsere Erfah­rung, dass Tele­mar­ke­ting und die Kalt­ak­quise aktuell auch bei den Ange­ru­fenen viel besser akzep­tiert wird, als es vorher der Fall war. Es ist demnach eine sehr güns­tige Zeit um nun vermehrt in Tele­­mar­­ke­­ting-Projekte zu inves­tieren.

Lead­ge­ne­rie­rung, Lead­qua­li­fi­zie­rung, Termi­nie­rung. Ob Bestands­kun­den­pflege oder Neukun­den­ge­win­nung. Bleiben Sie jetzt vertrieb­lich nicht stehen. Nehmen Sie nun Anlauf und gehen Sie mit einem merk­baren Vorsprung in die Zeit nach der Corona-Pandemie.

Tele­mar­ke­ting während der Corona-Pandemie

Ob Sie nun Ihre Bestands­kunden weiter bespielen möchten oder in Ihrer Ziel­gruppe Neukun­den­ak­quise betreiben; Tele­mar­ke­ting im B2B-Umfeld ist erfolg­reich wenn die Kampagne gut geplant und sinn­voll aufge­setzt wird.

Bestands­kun­den­pflege: Ihre Kunden werden sich positiv daran erin­nern, dass Sie auch zu schwie­rigen Zeiten für sie ansprechbar waren und auch proaktiv an sie heran­ge­treten sind. Dabei geht es nicht zwin­gend um einen direkten Verkauf, sondern um die Termi­nie­rung für ein Webinar oder einen weiter­füh­renden Tele­fon­termin. Das kann auch schlicht kosten­freier Kunden­ser­vice oder ein Hinweis auf neue Produkte und Dienst­leis­tungen sein. Auf jeden Fall ist ein Anruf immer auch eine gute Möglich­keit seine Daten­be­stände wieder zu aktua­li­sieren und für weitere Marke­­ting- und Vertriebs­pro­jekte nach der Corona-Krise fit zu machen.

Neukun­den­ge­win­nung: Die Corona-Krise ist natür­lich eine ganz beson­dere Heraus­for­de­rung. Dennoch können Unter­nehmen nicht auf längere Zeit auf die Neukun­den­ge­win­nung verzichten.  Mit profes­sio­nellem Tele­fon­mar­ke­ting schaffen Sie sich weiterhin Oppor­tu­nities um zu wachsen und Umsatz zu gene­rieren. Dabei verschaffen Sie sich auch einen spür­baren Vorteil gegen­über denje­nigen Unter­nehmen, die eben ihre Inves­ti­tionen hart zurück­schrauben und wenig in die Zeit nach der Krise inves­tieren. Mit der Neukun­den­ge­win­nung mittels Tele­mar­ke­ting knüpfen Sie gezielt Kontakte, spüren Poten­tiale auf, sondieren den Markt und gene­rieren wert­volle Leads mit Abschluss­po­ten­tial.

Jetzt Neukunden tele­fo­nisch kontak­tieren, um weiterhin für Umsatz zu sorgen und die Pipe­line zu füllen ist richtig und wichtig. Aller­dings haben viele Unter­nehmen nicht die internen Ressourcen und das Knowhow um eine Tele­­mar­­ke­­ting-Kampagne so aufzu­bauen, dass sie sowohl kurz‑, mittel‑, als auch lang­fristig wirkt.

Tele­mar­ke­ting mit externem Call Center in der Corona-Krise

Tele­mar­ke­ting muss gelernt und gut geplant sein. Oft schei­tern entspre­chende Kampagne an mangelnder Kompe­tenz, Moti­va­tion und Planung. Die Exper­tise fehlt, die Infra­struktur ist für eine profes­sio­nelle, ziel­ge­rich­tete und auswert­bare Kampagne nicht vorhanden. Bis diese Struk­turen aufge­baut, die Mitar­beiter einge­stellt und geschult sind dauert es im Zweifel viele Monate. Schneller, flexi­bler und sicherer funk­tio­niert eine Tele­­mar­­ke­­ting-Kampagne zu Corona-Zeiten mit einer externen Tele­mar­ke­ting Agentur. Dabei liegen die Vorteile auch klar auf der Hand.

Vorteile einer externen Tele­mar­ke­ting Agentur in der Corona-Krise

  • Schneller Start der Kampagne – Sparen Sie Zeit und Geld! Call Center über­nehmen den ganzen Onboar­­ding-Prozess, setzen die Kampagne für Sie auf und stellen die Tele­fo­nie­da­ten­bank, in unserem Fall Sales­force CRM, zur Verfü­gung.
  • geschultes Personal, profes­sio­nelles Wording — Bei triveo Tele­mar­ke­ting arbeiten Vertriebs­profis mit konkreter beruf­li­cher Erfah­rung oder hoher Affi­nität zu den Bran­chen, in welchen Sie einge­setzt werden. So ist eine profes­sio­nelle Ansprache auf Augen­höhe garan­tiert.
  • Experten bei der Kalt­ak­quise – Bestands­kunden zu bedienen oder Anfragen abzu­ar­beiten ist das Eine, poten­zi­elle Kunden gänz­lich kalt zu kontak­tieren, also Kalt­ak­quise zu betreiben, ist die Königs­dis­zi­plin des Tele­mar­ke­tings und bedarf Tele­­mar­­ke­­ting- und Vertriebs­ex­per­tise auf höchstem Niveau. Wer gut im Vor-Ort-Termin performt, ist noch lange nicht stark am Telefon und schon gar nicht in der tele­fo­ni­schen Kalt­ak­quise. Dafür braucht es Übung, Erfah­rung und die Lust daran Menschen auf ihrer Ebene und ihrem sprach­li­chen Duktus abzu­holen und zu über­zeugen. Wir haben solche Kalt­ak­­quise-Profis. Sie tele­fo­nieren Tag für Tag mit Erfolg für Ihren Erfolg.
  • Keine Gedanken an Corona – Profes­sio­nelle Call Center wie triveo Tele­mar­ke­ting führen Sie im Vorfeld gerne virtuell durch die Büros. Dass dabei für unsere Bestands­kunden und Mitar­beiter immer auf den Daten­schutz geachtet wird, versteht sich von selbst. Eine Room­tour ist für Sie dennoch möglich. Wir nehmen Sie gerne live mit. Zudem kann eine Schu­lung auch virtuell statt­finden. Ein persön­li­cher Kontakt ist nicht notwendig, dennoch müssen Sie auf nichts verzichten und profi­tieren von unserer heraus­ra­genden Infra­struktur. Nur weil wir uns nicht persön­lich begegnen, ist es noch lange nicht unper­sön­lich. Möchten Sie dennoch bei uns vorbei­schauen? Kein Problem. Wir haben alle Vorkeh­rungen getroffen um das Risiko einer Anste­ckung zu mini­mieren. Zum Schutz unserer Kunden und natür­lich auch zum Schutz unserer Mitar­beiter.
  • Mehr Zeit – Ihr Vertrieb muss sich nun nicht mehr um die lästige Kalt­ak­quise oder Lead­ge­ne­rie­rung und Lead­qua­li­fi­zie­rung kümmern. Er kann den Fokus auf den Abschluss setzen. Die von uns vorqua­li­fi­zierten und abschluss­reifen Leads wurden mit allen rele­vanten Daten ange­rei­chert und nach zeit­li­cher Abschluss­wahr­schein­lich­keit kate­go­ri­siert. Ihr Vertrieb kann sich so auf die rele­vanten Leads konzen­trieren und so gezielt Abschlüsse forcieren. Er kann ohne Umwege Umsatz machen. Auch während der Corona-Pandemie!

Wer jetzt still­steht verliert im Zweifel den Anschluss!

Gehen Sie mit einer geplanten und von Profis durch­ge­führten Tele­­mar­­ke­­ting-Kampagne in Vorsprung.

Wir freuen uns auf Sie.

Über den Autor

Florian Feindel ist gelernter Online-Redak­teur und seit 2019 als Online-Marke­ting Manager für die comselect GmbH in Mann­heim tätig. Sein Aufga­ben­be­reich umfasst dabei die Planung, Umset­zung und Erfolgs­kon­trolle von Perfor­mance orien­tierten Online-Marke­ting Maßnahmen zur Lead­ge­ne­rie­rung und Gewin­nung von Neukunden im Web.

Schlag­wörter und verwandte Artikel

Wie können wir Sie unter­stützen?

Ich stehe Ihnen jeder­zeit als Ansprech­partner für Dialog­mar­ke­ting zur Verfü­gung. Dialogmarketing Experte Andreas Meeß Andreas Meeß, Sales Director — triveo Tele­mar­ke­ting Telefon: 0621 / 76133 880 Email: info@triveo.de
triveo Telemarketing - Leadgenerierung und KaltakquiseWir sind Ihre B2B Tele­mar­ke­ting Experten. Seit 18 Jahren.

Unser B2B Bran­chen-Know-how, Exper­tise in der Kalt­ak­quise sowie Best Prac­tices aus über 900 Akqui­se­pro­jekten geben wir gerne an Sie weiter. Tele­fonat für Tele­fonat. Mail für Mail. Und in diesem Blog.

Unsere Exper­tise:

Termine für den Außen­dienst
Leads für den Vertrieb
B2B Tele­mar­ke­ting
Call Center für die B2B-Akquise
Kalt­ak­quise
Marke­ting Auto­ma­tion

Unsere Refe­renzen:

Refe­renzen aus dem Mittel­stand
Das sagen unsere Kunden
Projekt­bei­spiele

Jetzt Exper­ten­ge­spräch verein­baren

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und verein­baren Sie mit unseren Tele­mar­ke­ting- und Sales Experten ein erstes unver­bind­li­ches Beratungs­gespräch.

30% mehr Erfolg in der Kunden­ak­quise!

SmartLead Leitfaden - Mehr Erfolg im Telemarketing

Fordern Sie jetzt Ihren kosten­losen Leit­faden für eine erfolg­rei­chere Kunden­ak­quise im B2B an!

Premium Kunden­ak­quise für mehr Qualität in der Lead­ge­ne­rie­rung und Neukun­den­ge­win­nung

Planen Sie mit triveo® indi­vi­du­elle Kommu­ni­ka­ti­ons­maß­nahmen zur Lead­ge­ne­rie­rung und Poten­ti­al­ermitt­lung

triveo ist seit 2002 führender Partner für Lead Genera­tion, Tele­mar­ke­ting und Marke­ting Auto­ma­tion im B2B Geschäfts­kun­den­um­feld. Über 70 spezia­li­sierte Mitar­beiter unter­stützen unsere Kunden in der Vermark­tung erklä­rungs­be­dürf­tiger Produkte und Dienst­leis­tungen. Dabei betrachten wir die Anbah­nung von Geschäfts­kon­takten ganz­heit­lich und verstehen es mehr als alle andere den Dialog zu poten­ti­ellen Kunden herzu­stellen. Intel­li­gente Soft­ware und Marke­ting Tools wie der Lead Inspector, Sales­force Pardot oder das Sales­force CRM System unter­stützen uns dabei.

Was können wir für Sie tun?

Erzählen Sie uns von Ihrem Vorhaben. Wir beraten Sie gerne!

18 Jahre Erfah­rung

900 Akquise-Projekte

70 Akquise Experten

6 Bran­chen

Das sagen unsere Kunden

mehr Kunden­stimmen

Weitere Themen aus unserem Blog

Alle Beiträge ansehen