Leadgenerierung verstehen und umsetzen

Telemarketing Agentur » Leadgenerierung verstehen und umsetzen

Für den Erfolg eines Unternehmens ist die Leadgenerierung von entscheidender Bedeutung. Vor allem vertriebsorientierte Unternehmen, die in wachstumsstarken Branchen aktiv sind oder Firmen, die schneller als der Wettbewerb wachsen wollen, sind auf die stetige Generierung neuer Interessenten für den Vertrieb angewiesen. Kein Wunder: Leads sind mit Abstand das Wichtigste, wenn ein Unternehmen neue Kunden gewinnen möchte.

Doch was bedeutet eigentlich Leads generieren? WAS IST Leadgenerierung? Wie funktioniert Leadgenerierung heute? Und welche Methoden eignen sich besonders zur Generierung von qualifizierten Leads?

Leadgenerierung im Vertrieb und Marketing

Professionelle Interessenten- und Kundengewinnung

Lernen Sie hier die Grundlagen der Leadgenerierung kennen. Welche Maßnahmen wirken effektiv und wie schaffen Sie es, dass neue Interessenten auch zu Kunden werden? Erfahren Sie, worauf es bei der Leadgenerierung ankommt und wie Sie den Neuaufbau von Kontakten sicher an einen externen Dienstleister wie triveo delegieren können. Dabei beschäftigen wir uns im folgenden Beitrag nicht nur damit, welche Methoden und Strategien zur Leadgenerierung eingesetzt werden, sondern möchten Ihnen auch praktische Tipps mit auf den Weg geben und Methoden aufzeigen, wie Sie das Potential Ihrer Maßnahmen zur Leadgenerierung maximieren und so auschließlich qualifizierte Leads für Ihren Vertrieb gewinnen.

Die Kunden von heute befinden sich in einem Transformationsprozess und stellen immer neue Anforderungen. Nutzen Sie die frischen Impulse und erprobten Praxistipps, um auf die Veränderungen im Kaufverhalten zu reagieren und Ihr Unternehmen angesichts der digitalen Transformation und Disruption für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten.

Leadgenerierung Partner Agentur
Leadgenerierung Partner Agentur – triveo Telemarketing

Inhaltsverzeichnis

  1. Leadgenerierung Definition: Was versteht man unter Leadgenerierung?
  2. Leads Definition: Was ist ein Lead?
    1. Was ist ein qualifizierter Lead?
  3. Leadgenerierung DSGVO-konform umsetzen
  4. Leadgenerierung im B2B Geschäftskundenumfeld
  5. Methoden zur Leadgenerierung – mit welchen Maßnahmen können neue Kunden gewonnen werden?
  6. Leadgenerierung Online
    1. Leadgenerierung durch Identifizierung von B2B Website-Besuchern
    2. Leadgenerierung via Social Media
    3. Content-Marketing zur Leadgenerierung
  7. Leadgenerierung automatisieren
  8. Leadgenerierung am Telefon
  9. Leadgenerierung outsourcen: Vorteile einer externen Agentur
  10. Leadgenerierung Dienstleister
  11. Leadgenerierung Studie: Was kostet B2B Lead Generation?

Leadgenerierung Definition: Was versteht man unter Leadgenerierung?

Vor dem Verkaufserfolg erfolgt die Leadgenerierung, damit aus Kontakten Kunden werden. Als Leadgenerierung werden Maßnahmen im Vertrieb und Marketing zur Gewinnung von neuen Interessenten und Kunden bezeichnet. Ziel bei der Leadgenerierung ist es, die Kontaktdaten von echten Interessenten zu erhalten und auf dieser Basis einen Dialog als begleitende Kommunikationsmaßnahme mit dem potenziellen Kunden zu führen. Wir von triveo verstehen unter Leadgenerierung das erfolgreiche Herstellen einer Geschäftsbeziehung zwischen einem Produkt- oder Dienstleistungsanbieter und einem potentiellen Kunden. Die Leadgenerierung dient nicht direkt zum Verkauf von Produkten, sondern zur Feststellung von Interesse bzw. zur Bedarfsgenerierung an einem bestimmten Angebot und der Beschaffung von geschäftsrelevanten Kundendaten für weitere vertriebliche Maßnahmen. Die Analyse von Neukunden-Potentialen, Marktchancen und Möglichkeiten kombiniert mit der Ermittlung relevanter Entscheiderdaten sind dabei wesentliche und wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Leadgenerierung. Damit gehört die Leadgenerierung zu einem der wichtigsten Instrumente für Unternehmen, um schnell und effektiv neue Kunden zu gewinnen.

Fazit: Bei der Leadgenerierung geht es im Vertrieb und Marketing um die Gewinnung von qualifizierten Interessenten (Leads) an einem Produkt, einer Dienstleistung oder einem Unternehmen zur Kundengewinnung.

Leads Definition: Was ist ein Lead?

Ein Lead ist die Vorstufe zu einem potentiellen Kunden. Der Begriff „Lead“ steht hierbei für einen kontaktierbaren Interessenten, eine Person oder ein Unternehmen, das in irgendeiner Weise Interesse an einer Firma, einem Produkt oder einer Serviceleistung zeigt und für einen Dialogaufbau bereit ist. Auch in der Leadgenerierung kann zwischen „warmen Leads“ und „kalten Leads“ unterschieden werden. Bei kalten Leads handelt es sich meist um rohe Datensätze mit Kontaktdaten von potentiellen Interessenten und möglichen Neukunden, deren mutmaßliches Interesse an einem Angebot sich aus dem Geschäftsgegenstand ergibt. Die Leadgenerierung dient hierbei zur Erstansprache in Form von telefonischer Kaltakquise. Warme Leads sind qualitativ hochwertigere Leads, bei denen bereits ein gewisses Interesse an einem Produkt oder einer Serviceleistung besteht.

Was ist ein qualifizierter Lead?

Wer Leads generiert, muss sie auch qualifizieren. Eine Qualifizierung ist vom ersten Kontakt an notwendig, um konkreten Bedarf und reelle Geschäftschancen potentieller Interessenten zu ermitteln. Sonst ist es das Gleiche, wie wenn Sie einfach eine Visitenkarte eines potentiellen Kunden in der Hand hätten. Mit Hilfe dieser Lead Klassifizierung wird bestimmt, in wie weit ein Lead an einem bestimmten Angebot eines Unternehmens interessiert ist. Ein qualifizierter Lead liegt vor, wenn der Kunde das Interesse bestätigt und weiterführendes Informationsmaterial verlangt oder direkt ein Termin vereinbart wird, weil derzeit Bedarf an dem vorgestellten Angebot vorliegt. Das Ziel bei der Lead-Qualifizierung ist im ersten Schritt den passenden Ansprechpartner für ein spezielles Angebot zu identifizieren. Die Qualifizierung funktioniert u.a. über gezieltes Telemarketing, Mailings aber auch durch Verhaltensmessung und Lead-Scoring. Dabei kann der Interessent durch ein Unternehmen akquiriert werden oder selbst aktiv auf einen Anbieter zu gehen. Im Idealfall wird aus einem qualifizierten Interessenten höchstwahrscheinlich ein neuer Kunde. Solche Kontakte, die mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit zur Kaufentscheidung führen, entstehen beispielsweise über Telefonakquise, Messeauftritte, Online-Marketing, Empfehlungen oder persönliche Gespräche.

Fazit: Bei der Lead-Qualifizierung geht es um die Einordnung eines Kontaktes, in wie weit ein Lead an einem bestimmten Angebot eines Unternehmens interessiert ist. Ein Lead durchläuft dabei mehrere Stufen bis zu einem erfolgreichen Abschluss (Lead Funnel). Leads, die im Sales Funnel weiter fortgeschritten sind und bereits Interesse an einem Service oder Produkt zeigen, nennen wir qualifizierte Leads. Am Ende der Qualifizierung sollten beide Seiten ein grundsätzliches Verständnis über Bedarf und Potenzial für eine Zusammenarbeit haben. In einem Follow-Up erfolgt die Versendung personalisierter Unterlagen, erste Fragen werden besprochen und schließlich optimal vorbereitete Kundentermine für den Vertrieb und Verkauf (Sales) vereinbart.

Leadgenerierung und Lead-Qualifizierung
Lead-Funnel: Von der Leadgenerierung zur Leadqualifizierung

Methoden zur Leadgenerierung

Mit welchen Maßnahmen können neue Kunden gewonnen werden?

Zahlreiche Online- und Offline-Kanäle erlauben es, seine potentiellen Kunden anzusprechen und zu erreichen. Im Durchschnitt koordinieren Marketer und Vertriebler mehr als sieben Werbekanäle zur Leadgenerierung gleichzeitig. Die Effizienz der Maßnahmen zur Leadgenerierung hängt dabei maßgeblich von der Komplexität des Angebotes und der Position des Ansprechpartners im Unternehmen ab. Ein Messestand oder eine Konferenzteilnahme ist seit Jahren bei vielen Unternehmen als traditionelle Maßnahme etabliert. Leads aus bestehenden Adressbeständen zu kaufen, ist wohl die simpelste Methode.

Doch was sind die erfolgreichsten Methoden zur Generierung von quailifizierten Leads? Je nachdem, welches Produkt oder welche Dienstleistung angeboten wird, gibt es verschiedene Wege, Leads zu generieren und neue Kunden zu gewinnen. Seit geraumer Zeit findet eine Umverteilung der Ressourcen hin zur digitalisierten datengesteuerten Leadgenerierung statt. Online-Marketing gewinnt im Zeitalter der digitalen Leadgenerierung zunehmend stark an Bedeutung und hat inzwischen einen vergleichbaren Stellenwert wie Messen oder Direktmarketing erreicht. Auch Suchmaschinenmarketing dient heute verstärkt zur Leadgewinnung.

Folgende Mittel und Methoden werden zur Leadgenerierung eingesetzt:

  • Website
  • Online Marketing
  • Social Media Marketing
  • Content Marketing
  • Whitepaper-Marketing
  • E-Mail / Newsletter Marketing
  • Mailing-Kampagnen / Briefsendungen
  • Fachforen / Konferenzen
  • Messen / Webinare / Events
  • Telefonmarketing (Inbound / Outbound)
  • Kaltakquise (Outbound)
  • Suchmaschinenmarkting (SEO & SEA)
  • Umfragen / Marktanalysen / Marktforschung
  • Mobile Apps
  • Werbeanzeigen (print)
  • Bannerschaltung (online)
  • B2B Website-Besucher-Identifizierung
  • Beilagen, Broschüren, Flyer & Plakate
  • Gewinnspiele
  • Affiliate Marketing
  • Lead- bzw. Adresskauf

Fazit: Messeauftritte und das Internet gehören heute zu den wichtigsten Mitteln und Wege um neue Kunden zu gewinnen. Auch das Online-Marketing mit seinen vielfältigen Möglichkeiten hat sich im Laufe der Zeit als fester Bestandteil erfolgreicher Konzepte zur Leadgenerierung etabliert. Das klassische Direktmarketing ist hingegen weit abgeschlagen, obwohl sich gerade damit viel für die Leadgenerierung tun lässt – z.B. mit Newsletter oder Whitepaper Kampagnen.

Leadgenerierung DSGVO-konform umsetzen

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Die DSGVO regelt insbesondere den Datenschutz für Einzelpersonen innerhalb der Europäischen Union. Es wurden verbesserte Regeln für die aktive Teilnahme am Marketing und die Zustimmung der Verbraucher festgelegt, ob eine Datenverarbeitung zulässig ist oder nicht. Seither stellen sich Marketer und Vertriebler eine entscheidende Frage: Was bedeutet die DSGVO für die Leadgenerierung und Kundenakquise?

Die Thematik der DSGVO ist nach wie vor sehr aktuell und hat einen sehr großen Einfluss auf die Leadgenerierung. Die EU-Datenschutzgrundverordnung gilt insbesondere für die automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten. Daher gibt es einige rechtliche Aspekte, die Sie bei der Leadgenerierung unter der DSGVO beachten sollten. Sie sollten insbesondere darauf achten, dass die Kunden bei der Abgabe ihrer Daten darüber informiert werden, dass ihre persönlichen Daten zur vertrieblichen Verarbeitung in einem CRM-System gespeichert werden. Wenn Sie sich im Rahmen Ihres Marketings und Leadmanagements nicht an die datenschutzrechtlichen Vorgaben halten, drohen Abmahnungen und empfindliche Bußgelder. Obwohl man durch die DSGVO mehrere Aspekte bei der datenschutzrechtlich-konformen Leadgenerierung beachten muss, sollte man dennoch nicht darauf verzichten, da sich die Leadgenerierung zur Kundengewinnung als erfolgreich erwiesen hat. Unter welchen Voraussetzungen die Leadgenerierung verboten oder erlaubt ist, regelt nach wie vor das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Die Leadgenerierung per Telefon fällt also nicht unter die DSGVO. Die DSGVO sieht zum einen vor, dass sich die Verantwortlichen mit den datenschutzrechtlichen Konsequenzen der Datenverarbeitung auseinandersetzen, zum anderen soll die umfangreiche Dokumentations- und Transparenzpflicht eine Kontrolle durch den Gesetzgeber erleichtern.

Leadgenerierung im B2B Geschäftskundenumfeld

B2B Leadgenerierung, auch Geschäftskundenakquise genannt, ist eine der schwierigsten Disziplinen im Marketing, um neue Kontakte für den Vertrieb aufzubauen. Das Gewinnen von neuen Interessenten und Kunden ist ein komplexer Prozess, der die Verantwortlichen im Marketing und Vertrieb regelmäßig vor große Herausforderungen stellt. Für B2B-Unternehmen wird das Web, und hier insbesondere die firmeneigene Website, neben Telemarketing und dem Außendienst gefolgt von Social-Media Aktivitäten, Content-Marketing und E-Mail Marketing zur wichtigsten Quelle zur Leadgenerierung im B2B Geschäftskundenumfeld. Wie Sie durch den Einsatz von professionellem Telemarketing effizient neue Leads für Ihr B2B Angebot generieren können, erfahren Sie im Kapitel „Leadgenerierung am Telefon“.

Leadgenerierung Online

Die Gewinnung von neuen Kunden verlagert sich immer mehr ins Internet. Gerade in den frühen Phasen der Informationsbeschaffung und des Entscheidungsprozesses stellt das Internet mittlerweile die schnellste und günstigste Informationsquelle für Kaufentscheider und potentielle Kunden dar. Bei der Leadgenerierung online geht es hauptsächlich um die Entwicklung und Erstellung relevanter Inhalte und Antworten, um bei Bedarf von potentiellen Interessenten im Web besser gefunden zu werden und sich als Experte vor seinen Mitbewerbern zu positionieren. Dabei können durch interessante Beiträge nachhaltiges Interesse an einem Unternehmen, Produkt oder Dienstleistung geweckt werden. Das macht die Webseite eines Unternehmens zu einem der wichtigsten Kontaktpunkte für potentielle Interessenten und mögliche neue Kunden. Ohne entsprechende Hilfsmittel gestaltet sich die digitale Leadgenerierung jedoch oft schwierig. Vor allem online. Dabei liegt die Lösung recht nahe: Innovative Software Tools zur Online Leadgenerierung, wie der Lead Inspector, helfen Ihnen aus Besuchern Ihrer Webseite automatisch qualifizierte Business-Kontakte für den Vertrieb zu generieren.

Leadgenerierung durch Identifizierung von B2B Website-Besuchern

Die Website-Besucher-Identifizierung hat sich mittlerweile als erfolgreiches Vertriebstool zur Leadgenerierung etabliert. Wer lieber erst den Vertriebs-Schritt wagen möchte, wenn bereits Interesse beim potentiellen Kunden zu erkennen ist, der findet mit dem Lead Inspector eine empfehlenswerte Lösung zur Leadgenerierung Online. Der Lead Inspector ist ein Tracking-Tool zur Leadgenerierung, mit der Sie Firmen, die Ihre Website besuchen und Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen zeigen, namentlich erkennen. Ohne, dass die Besucher ein Formular ausfüllen müssen. So kann genau auf das Interesse und die Bedürfnisse jedes einzelnen Besuchers eingegangen werden und aus der eher ungeliebten Kaltakquise wird ein Anruf oder Mailing, das auf einer gewissen Kenntnis des Interesses des Gegenübers beruht.

Fazit: Durch die Identifizierung von B2B-Website-Besuchern erfahren Sie, welche Unternehmen Ihre Website besuchen und können potentielle Kunden direkt ansprechen!

Content-Marketing zur Leadgenerierung

Content-Marketing hat sich zu einer wichtigen Strategie zur Kundengewinnung entwickelt. Beim Content Marketing stehen nicht Produkte im Vordergrund, sondern potenzielle Kunden und deren Probleme. Fachartikel und Publikationen sind ein wirkungsvolles Kommunikationsmittel bei der Leadgenerierung und Markenentwicklung. Denn Entscheider sind an nützlichen Inhalten interessiert und lesen in aller Regel Fachmedien. Sei es Newsletter, Blog-Beiträge, White-Paper, Studien, Case-Studies oder einfach Informationen mit Mehrwert. Deshalb ist hochwertiger Content der Schlüssel zu neuen Kontakten, sprich neuen Leads. Anstatt selbst den Erstkontakt zu potentiellen Kunden herzustellen, geht es darum, über bedarfsgerechten Content im Web auf sich aufmerksam zu machen und so aktiv Interesse oder Nachfrage an einem Produkt- oder Unternehmen zu generieren. Die Kreation, Bereitstellung und Verteilung von relevanten Inhalten für potentielle Interessenten steht dabei im Vordergrund zur Leadgenerierung. Geeignete Kanäle hierfür sind Blogs, Videos, soziale Netzwerke und andere zielgruppenrelevante Fachforen und Portale. Der mit viel Mühe und Fachwissen erstellte Content, sollte auch Daten für die persönliche Ansprache abfordern. Kann der „Content-Interessent“ per Mail oder telefonisch kontaktiert werden und mit Namen angesprochen werden, steht einer Lead-Qualifikation nichts im Wege. Nicht selten wird nach einer Phase des Lead-Nurturings ein Interessent zum Kunden konvertiert.

Fazit: Mithilfe von Content Marketing lässt sich die Leadgenerierung effektiver gestalten. Content-Erstellung ist eine Marketingstrategie, bei der es darum geht, durch die Erzeugung relevanter Inhalte Leads anzusprechen, die auf der Suche nach einer Lösung für ein bestimmtes Problem sind. Sowohl zur Nachfragegenerierung als auch zur Interessentengewinnung haben sich registrierungspflichtige Inhalte bewährt, die entweder Probleme und Herausforderungen Ihrer Kunden thematisieren (und bestenfalls lösen) oder die Erfahrungen anderer Kunden mit Ihren Produkten präsentieren. Vor allem in Verbindung mit kommunikativen Maßnahmen, wie Telemarketing und Marketing-Automation, entfachen strategisch angewandte Content-Marketing Maßnahmen das Maximum an Potential bei der Gewinnung von neuen Interessenten und Kunden.

Leadgenerierung via Social Media

Primäres Ziel bei der Leadgenerierung via Social Media ist die Bekanntheitssteigerung und Content-Distribution. Im digitalen Zeitalter der sozialen Netzwerke wie XING, LinkedIn, Facebook, Twitter oder YouTube, ist es auch mit beschränktem Budget kein Ding der Unmöglichkeit mehr, ein Unternehmen und seine Leistungen im Internet bekannt zu machen. Ein ausführliches Unternehmensprofil und aktive fachliche Beteiligung in relevanten Gruppen und Foren kann hier den ein oder anderen Interessenten auf eine Webseite bringen. Nicht nur das Marketing nutzt erfolgreich XING, LinkedIN und andere Social Media Kanäle zur Leadgenerierung. Auch die Kollegen aus dem Vertrieb können auf diesen Plattformen aktiv neue Kontakte knüpfen. Leadgenerierung via Social Media ist nicht einfach nur eine moderne, innovative Werbeform. Gerade durch Werbung in sozialen Medien lassen sich im richtigen Mix zwischen den verfügbaren Plattformen konkrete Ziele – wie etwa neue Leads – effizient erreichen.

Auf welche Social Media-Plattformen setzen deutsche Unternehmen bei der Leadgenerierung?
  1. Facebook (85 Prozent)
  2. Youtube (76 Prozent)
  3. Xing (64 Prozent)
  4. Twitter (60 Prozent)
  5. LinkedIn (35 Prozent)
Quelle: iBusiness

Leadgenerierung automatisieren

Wie können Sie Tools bei der Leadgenerierung unterstützen? Um Ihnen die Leadgenerierung zu erleichtern, sollten Sie eine Marketing-Lösung einsetzen, die den Prozess mittels Social Media, E-Mail Marketing, Leadqualifizierung und Content automatisiert. Etwa mit Hilfe einer E-Mail Marketing Lösung. Eine entsprechende Software, wie z. B. Salesforce Pardot, hilft Ihnen dabei, die Kontakte zu erfassen und gewinnbringend zu nutzen. Dazu werden im System vordefinierbare Schritte angelegt, mit denen Leads erfasst, weiterentwickelt und qualifiziert werden. So können Sie nach der Ausarbeitung eines strategischen Leadgenerierung Prozesses und der Umsetzung dieser Kampagnen in Ihrer Software, ganz automatisiert Leads generieren und diese vertrieblich weiterentwickeln.

Setzt man die Kombination aus Software und Telemarketing begonnene Digitalisierung und Automatisierung der Leadgenerierung mit Marketing-Automation fort, liegen hier weitere wertvolle Effizienz- und Umsatzsteigerungen parat. Die Idee hinter dem Prinzip Marketing-Automation ist es, weiterführende Informationen zu den Produkten oder Dienstleistungen eines Unternehmens zielgerichtet an potentielle Kunden zu kommunizieren und die Kontakte noch individueller anzusprechen. Insbesondere in Hinblick auf die persönliche Ansprache der Leads, können Marketing Automation-Systeme wertvolle Unterstützung leisten: Sie erkennen, wann ein Thema für den Lead interessant ist, schicken ihm eine personalisierte Nachricht und bieten ihm passende Inhalte an. Generell lässt sich die Kommunikation mithilfe einer solchen Marketing-Automation-Lösung deutlich vereinfachen, beispielsweise wenn es darum geht, wer wann welche Nachricht bekommen soll. Daher lohnt es sich, ein geeignetes System einzusetzen, das die Aufgaben und Prozesse der Leadgenerierung übernimmt und automatisiert. So können Sie zukünftig ganz automatisiert Leads generieren:

Prozess der Leadgenerierung
Automatisierter Prozess der Leadgenerierung

Leadgenerierung am Telefon

Die telefonische Leadgenerierung ist nach wie vor einer der erfolgreichsten Ansätze bei der Gewinnung von neuen Kunden. Das Telefon bietet den direkten Dialog mit potentiellen Interessenten und eignet sich hervorragend zur Generierung von qualifizierten Leads. Vor allem komplexe Produkte und Dienstleistungen lassen sich heute kaum noch ohne den Einsatz dialogorientierter Kommunikationsmaßnahmen vermarkten. Um auf entsprechende Angebote aufmerksam zu machen, bietet sich die Leadgenerierung per Telemarketing als effizientes Instrument geradezu ideal an: In kürzester Zeit können Tausende potentieller Kunden kontaktiert werden. Das direkte Gespräch am Telefon ermöglicht es, Interesse und Bedarf der möglichen Kunden einzuschätzen und durch eine seriöse Ansprache und der richtigen Fragestellung sicherzustellen, ob und wann die angebotenen Produkte oder Serviceleistungen für die entsprechende Zielgruppe relevant sind.

Da die Erfahrung gezeigt hat, dass sich die Leadgenerierung am Telefon als verkaufsförderndes Medium bestens eignet, besteht bei den meisten Unternehmen ein berechtigtes Interesse an der direkten Ansprache potentieller Kunden via Telefon, um so effektiv wie möglich qualifizierte Leads zu generieren. Das Telefon ist das schnellste Mittel, um mit möglichen neuen Kunden und potenziellen Interessenten in Kontakt zu treten. Das direkte Gespräch ermöglicht es, einen qualifizierten Dialog anzustoßen, sich als Experte bei seiner Zielgruppe zu positionieren und Kompetenz zu beweisen. Viele potentielle Kunden wissen auch gar nicht, dass ein Produkt überhaupt existiert und interessant für sie wäre. Das macht die Leadgenerierung in Form von Telefonmarketing zu einem wichtigen Instrument des Vertriebs, was viele Unternehmen nutzen um schnell und effektiv frische Leads zu generieren und neue Kunden zu gewinnen.

Leadgenerierung outsourcen: Vorteile einer externen Agentur

Durch das Outsourcing an einen spezialisierten Dienstleister oder an eine externe Leadgenerierung Agentur verbuchen Unternehmen mehr Flexibilität und Kosteneffizienz bei der Kundengewinnung. Es kann schnell und direkt während einer Kampagne reagiert werden, um den telefonischen Vertrieb zu optimieren oder im schlimmsten Fall sogar rechtzeitig zu stoppen, um zusätzliche Ausgaben zu sparen. In Zeiten zunehmender Flexibilität und neuen Vertriebswegen, sind flexible Vertriebsstrukturen eines externen Anbieters zur Leadgenerierung von zentraler Bedeutung und die beste Unterstützung, die man sich als Verkäufer im Vertrieb vorstellen kann.

Bei triveo Telemarketing bekommen Sie genau die Unterstützung bei der Leadgenerierung, die Sie benötigen, um Ihr Ziel, mehr Leads zu generieren und neue Kunden zu gewinnen, auch zu erreichen. Als strategischer Partner für professionelle Leadgenerierung verhelfen wir Ihnen zu mehr Umsatz, Wachstum und neue Kunden. Als wären wir ein Teil von Ihnen! Dabei verstehen wir es mehr als alle anderen den Dialog zu potentiellen Kunden herzustellen. Intelligente Software und Marketing Tools wie der Lead Inspector, Salesforce Pardot oder das Salesforce CRM System unterstützen uns dabei. Die Zusammenarbeit mit einer externen Leadgenerierung Agentur und Anbieter für die Kundenakquise, bietet Ihnen eine ganze Reihe von Vorteilen und beschleunigt in der Regel den Prozess in der Neukundenakquise von der Leadgenerierung bis zur Wandlung vom potentiellen zum realen Kunden.

Leadgenerierung Dienstleister

Professionelle Dienstleister für die Leadgenerierung sind Telemarketing Agenturen sowie Marketing- und Kommunikationsbüros. Geschäftsführer, Vertriebs- und Marketingleiter sehen sich allerdings oftmals mit einer Vielzahl von Fragen und Unsicherheiten konfrontiert, welche Kennzahlen relevant sind und was sie bei der Leadgenerierung und Neukundengewinnung über einen externen Dienstleister wie triveo erwarten dürfen. Komplexe Produkte und erklärungsbedürftige Produkte werden selten ohne dialogorientierte Kommunikationsmaßnahmen vermarktet. Je erklärungsbedürftiger das Angebot, desto schwieriger und aufwendiger gestaltet sich die Leadgenerierung.

In der hierzu gehörigen Vorbereitungs- und Planungsphase unterstützt Sie triveo mit all seiner Erfahrung gerne. Wir verstehen uns als Teil Ihres Unternehmens, treten exklusiv in Ihrem Namen auf und knüpfen für Sie neue Kontakte bei genau den Unternehmen, die auch tatsächlich für Ihr Angebot interessant sind und infrage kommen. Unsere Telemarketing und Sales-Experten stellen hierfür die Qualität eines potentiellen Kunden durch ein individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Bewertungssystem sicher. Erst wenn alle vereinbarten Kriterien für einen qualifizierten Lead erfüllt sind, werden die verkaufsrelevanten Daten eines potentiellen Kunden für weitere Maßnahmen an den Vertrieb weiter gegeben oder direkt ein Termin vor Ort für den Außendienst vereinbart.

Leadgenerierung Studie
Leadgenerierung Studie: Was kostet B2B Lead Generation?

Leadgenerierung Studie: Was kostet B2B Lead Generation?

Eine pauschale Aussage über die Kosten von Leadgenerierung ist kaum möglich. Zu unterschiedlich sind die Herangehens- und Vorgehensweisen der abzuwickelten Mittel und Methoden zur Leadgenerierung. Die Mehrheit des Budgets wird in Messen und Events und Online-Aktivitäten investiert. Die Kosten bei der Leadgenerierung hängen dabei maßgeblich von der Komplexität des Angebotes und der Position des Ansprechpartners ab. Ebenso hat die Anzahl der bearbeitenden Vertriebsmitarbeiter Einfluss auf die Kosten. Im Jahr 2016 hat die Lead Inspector GmbH, ein Unternehmen, das sich auf die Identifizierung von B2B-Website-Besuchern zur Leadgewinnung spezialisiert hat, in einer Umfrage zum Thema „WAS KOSTET B2B LEAD GENERATION“ ermittelt, wie Unternehmen im digitalen Zeitalter auf Kundenfang gehen und welche Strategien Erfolg bei der Leadgenerierung versprechen. Das Kernergebnis der B2B-Entscheideranalyse von 2016 zeigt: Nichts geht bei der Leadgenerierung über den persönlichen Kontakt. Die Kunst liegt darin diesen aufzubauen.

Insgesamt wurden im Rahmen der Studie 1875 Unternehmensentscheider nach deren Lead Generation Maßnahmen und damit verbundenen Kosten befragt. Vergleichen Sie unterschiedliche Methoden zur Leadgenerierung und deren Kosten pro Lead. Im Gegensatz zu vielen anderen Untersuchungen basiert diese Studie explizit auf deutsche Daten. Für einheimische Marketer sind die Zahlen deshalb eine ganz besonders interessante und gleichzeitig umfassende Bestandsaufnahme. In der kostenlosen „LEADGEN STUDIE´16“ erfahren Sie, wie der Status der Leadgenerierung in Deutschland ist und welche Faktoren dabei zum Erfolg führen.

Lassen Sie UNS telefonieren

Sie sind auf der Suche nach einem professionellen Dienstleister oder einer Partner Agentur zur kompetenten Leadgenerierung und Leadqualifizierung in Deutschland? Der mühevolle Neuaufbau von Kontakten bei potenziellen B2B-Kontakten fällt Ihnen schwer? Dann lernen Sie uns kennen! Triveo Telemarketing kann auf langjährige Erfahrung aus über 900 erfolgreichen Telemarketing-Projekten zur Leadgenerierung zurückgreifen. Unsere Kunden schätzen dabei vor allem den qualitativen Ansatz. Wir liefern Ihrem Vertrieb ausschließlich qualitativ hochwertig aufbereitete Leads und Termine mit echter Opportunity und keine Masse ohne Mehrwert. Ob in der Kaltakquise zur Generierung von Leads, zur Vereinbarung von Telefonterminen oder Außendienstterminen sowie als Nachfassaktion auf ein Mailing oder versendeten Angeboten. Wir ermitteln die passenden Ansprechpartner, generieren aktiv Nachfrage an Ihrem Angebot und übergeben Ihrem Vertrieb ausschließlich Interessenten mit Potential und konkretem Bedarf. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und fordern Sie noch heute Ihr persönliches Expertengespräch für Ihre Leadgenerierung an. Wir beraten Sie gerne!

Ihre Vorteile mit triveo Telemarketing

  • Langjährige Erfahrung aus über 900 erfolgreichen Akquise-Projekten
  • Ausschließlich erfahrene und geschulte Telemarketing- und Vertriebs-Experten
  • Mehr Umsatz durch Sales-Ready-Leads und besserer Marktdurchdringung für Ihr Angebot
  • Stetige und professionelle Marktpräsenz bei Ihrer Zielgruppe und potentiellen Kunden
  • 100% Transparenz durch den Einsatz von Salesforce CRM als Vertriebsdatenbank

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Bitte bewerten und teilen Sie diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (69 Bewertungen, Total: 4,90 von 5)
Loading...

Über den Autor

Sebastian Weinert ist gelernter Online-Redakteur (B.A.) und seit 2012 als Online-Marketing Manager für die comselect GmbH in Mannheim tätig. Sein Aufgabenbereich umfasst dabei die Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Performance orientierten Online-Marketing Maßnahmen zur Leadgenerierung und Gewinnung von Neukunden im Web.

Schlagwörter und verwandte Artikel

triveo Telemarketing - Leadgenerierung und KaltakquiseWir sind Ihre B2B Telemarketing Experten. Seit 17 Jahren.

Unser B2B Branchen-Know-how, Expertise in der Kaltakquise sowie Best Practices aus über 900 Akquiseprojekten geben wir gerne an Sie weiter. Telefonat für Telefonat. Mail für Mail. Und in diesem Blog.

Unsere Expertise:

Außendienstterminierung
B2B Leadgenerierung
B2B Telemarketing
Kaltakquise

Unser B2B Branchen Fokus:

Fertigung & Industrie
IT Software & Hardware
Pharma & Medizintechnik
Beratung & Dienstleistungen
Handel & Distribution
Druck & Medien

Unsere Referenzen:

Referenzen aus dem Mittelstand
Das sagen unsere Kunden
Projektbeispiele

Jetzt Expertengespräch vereinbaren

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie mit unseren Telemarketing- und Sales Experten ein erstes unverbindliches Beratungs­gespräch.

30% mehr Erfolg in der Kundenakquise!

SmartLead Leitfaden - Mehr Erfolg im Telemarketing

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Leitfaden für eine erfolgreichere Kundenakquise im B2B an!

Premium Kundenakquise für mehr Qualität in der Leadgenerierung und Neukundengewinnung

Planen Sie mit triveo® individuelle Kommunikationsmaßnahmen zur Leadgenerierung und Potentialermittlung

triveo ist seit 2002 führender Partner für Lead Generation, Telemarketing und Marketing Automation im B2B Geschäftskundenumfeld. Über 70 spezialisierte Mitarbeiter unterstützen unsere Kunden in der Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen. Dabei betrachten wir die Anbahnung von Geschäftskontakten ganzheitlich und verstehen es mehr als alle andere den Dialog zu potentiellen Kunden herzustellen. Intelligente Software und Marketing Tools wie der Lead Inspector, Salesforce Pardot oder das Salesforce CRM System unterstützen uns dabei.

Was können wir für Sie tun?

Erzählen Sie uns von Ihrem Vorhaben. Wir beraten Sie gerne!

17 Jahre Erfahrung

900 Akquise-Projekte

70 Akquise Experten

6 Branchen

Das sagen unsere Kunden

mehr Kundenstimmen

Weitere Themen aus unserem Blog

Alle Beiträge ansehen