B2B Telemarketing: Inhouse oder Outsourcing?

Kundenakquise |

Vertriebsunterstützung |

Leadgenerierung |

Was bedeutet Outsourcing?

Unter “Outsourcing” ver­steht man die Auslagerung von ein­zel­nen oder meh­re­ren Teilen eines Unternehmens oder Geschäftsprozessen an ein exter­nes Unternehmen. Dahinter steckt erst­mal der Gedanke, nicht alles selbst machen zu müs­sen, son­dern sich auf seine Kernkompetenzen, die man am bes­ten beherrscht, zu kon­zen­trie­ren. Einige wesent­li­che Unternehmensprozesse wie Forschung, Entwicklung, Produktion und Verkauf, bedür­fen Inhouse Lösungen durch ein Unternehmen selbst. Andere kom­mu­ni­ka­tive Prozesse sind weni­ger kom­plex und las­sen sich effek­tiv out­sour­cen. Call Center Outsourcing bedeu­tet fol­ge­rich­tig die Auslagerung kom­mu­ni­ka­ti­ver Maßnahmen an einen pro­fe­sio­nel­len Telemarketing Dienstleister zur Verbesserung der Erreichbarkeit des eige­nen Unternehmens für Kunden und Interessenten, zur Unterstützung im Marketing, Vertrieb und Verkauf (Outbound) sowie zum Aufbau von tele­fo­ni­schen Inbound-Services wie 1st Level Support-Hotlines, Customer Help Desks, zur Bestell- und Anrufannahme oder zum Beschwerde- und Reklamationsmanagement. 

Telemarketing — Inhouse oder Outsourcing?

Oft über­neh­men neu gegrün­dete Unternehmen ihre Call Center Tätigkeiten selbst. Die Einrichtung eines Inhouse Call Centers ist jedoch mit erheb­li­chen Investitionen in Organisation, Technik und qua­li­fi­zier­tes Personal ver­bun­den. Bei der Einrichtung eines Call Centers als Vertriebsinstrument ist eben­falls zu beach­ten, dass Inhouse Lösungen in bestehende Unternehmensstrukturen und Arbeitsabläufe ein­grei­fen, um damit ver­bun­dene Unternehmensziele über­haupt ver­wirk­li­chen zu kön­nen. Hierbei gilt es vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis zu betrach­ten. Sind die Kosten und der Aufwand zur Einrichtung eines eige­nen Call Centers ver­tret­bar und wel­che Kosten ent­ste­hen durch die Beschaffung eines exter­nen Telefondienstanbieters? Call Center sind recht kom­plexe Organisationen und agie­ren in Echtzeit, die Mitarbeiter bear­bei­ten unter­schied­li­che Kanäle und Medien und sind in Vertriebs‑, Marketing- und Kundenservice-Prozesse inte­griert. Ohne den ziel­ge­rich­te­ten Einsatz moder­ner ITK-Technolgien ist dies kaum denk­bar. Die not­wen­di­gen unter­schied­li­chen Komponenten für das Routen von Anrufen, E‑Mail Automatisierung, die Bearbeitung und Verwaltung der unter­schied­li­chen Geschäftsprzesse im CRM-System, die Integration von Social Media Aktivitäten oder die Personaleinsatzplanung der Mitarbeiter müs­sen zu einem funk­tio­nie­ren­den Gebilde zusam­men­ge­fügt wer­den. Für Unternehmen mit bera­tungs­in­ten­si­ven Produkten und erklä­rungs­be­dürf­ti­gen Dienstleistungen, stellt sich daher immer wie­der die Frage, wann es Sinn macht dia­log­ori­en­tierte Maßnahmen wie den 1st Level Support (Inbound), die Leadgenerierung oder die Terminierung für den Vertrieb und Außendienst (Outbound) an einen exter­nen Anbieter aus­zu­la­gern, des­sen Kernkompetenz Call Center Dienstleistungen oder eben Telemarketing ist. Mit zuneh­men­der Größe, mit zuneh­men­den Anrufvolumen und ver­lang­tem Kundenservice, neh­men die meis­ten Unternehmer schließ­lich gerne von Call Center Outsourcing gebrauch. Das macht auch durch­aus Sinn, denn spe­zia­li­sierte Call Center ver­fü­gen meist über aus­ge­bil­dete, qua­li­fi­zierte und gut geschulte ser­vice­ori­en­tierte Call Center-Agenten mit lang­jäh­ri­ger Vertriebserfahrung, die eine hohe Qualität in der Kommunikation mit Kunden und poten­ti­el­len Partnern gewähr­leis­ten, was wie­derum eine kon­ti­nu­ier­li­che Generation und Bearbeitung von Leads sicherstellt. 

Erfolg heißt meistens Strategie

Je kom­ple­xer das Produkt, desto höher der Aufwand für den Vertrieb. Telefonmarketing bie­tet sich daher als effi­zi­en­tes Instrument für den Vertrieb zur Neukundenakquise gera­dezu ideal an: In kür­zes­ter Zeit kön­nen Tausende poten­ti­el­ler Kunden kon­tak­tiert wer­den. Das direkte Gespräch am Telefon ermög­licht es, den Bedarf der mög­li­chen Kunden ein­zu­schät­zen und durch eine seriöse Ansprache und der rich­ti­gen Fragestellung sicher­zu­stel­len, ob und wann die ange­bo­te­nen Produkte und Serviceleistungen für die ent­spre­chen­den Zielgruppen rele­vant sind. Profitabel sind näm­lich nicht nur Interessenten mit aktu­el­lem Bedarf, son­dern auf lange Sicht auch jene, die Potential für die Zukunft besit­zen. Über den direk­ten Kundenkontakt erhö­hen sich die Chancen um ein viel­fa­ches für einen Langzeit-Dialog. Durch den per­so­na­li­sier­ten Dialogaufbau und indi­vi­du­elle Betreuung, ist daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zu rech­nen, dass aus vor­qua­li­fi­zier­ten Leads neue Kunden gene­riert wer­den. Durch das Outsourcing an einen spe­zia­li­sier­ten Dienstleister, ver­bu­chen Unternehmen mehr Flexibilität und Kosteneffizienz für ihre Geschäfte. Es kann schnell und direkt wäh­rend einer Kampagne reagiert wer­den, um den tele­fo­ni­schen Vertrieb zu opti­mie­ren oder im schlimms­ten Fall recht­zei­tig zu stop­pen, um zusätz­li­che Ausgaben zu spa­ren. In Zeiten zuneh­men­der Flexibilität und neuen Vertriebswegen, sind fle­xi­ble Vertriebsstrukturen eines pro­fes­sio­nel­len Call Centers von zen­tra­ler Bedeutung und die beste Unterstützung, die man sich als Verkäufer vor­stel­len kann. Gerade für kleine und mitt­lere Unternehmen kann sich die Auslagerung einer Telefonmarketing Kampagne an ein pro­fes­sio­nel­les Call Center loh­nen. Da kein zusätz­li­cher Mitarbeiter ein­ge­stellt und keine kom­pli­zierte Telefonanlage instal­liert wer­den muss, wer­den effek­tiv Personal und Raumkosten ein­ge­spart. Die Einsatzzeiten bei einem exter­nen Anbieter sind meist fle­xi­bel wähl­bar und eine per­fekt durch­dachte Kampagne kann opti­mal auf die indi­vi­du­el­len Bedürfnisse eines Unternehmens und des­sen Zielgruppe ange­passt werden. 

Vorteile von Outsourcing gegenüber Inhouse Lösungen

Anbieter von Call Center Dienstleistungen bzw. Telemarketing, die sich wie triveo auf spe­zi­fi­sche Branchen mit anspruchs­vol­len Produkten und Dienstleistungen spe­zia­li­siert haben, haben den Vorteil auf fach­kun­di­ges und erfah­re­nes Personal zurück­grei­fen zu kön­nen. Durch Best Practices, die auf tat­säch­li­chen Erfolgen in der Neukundenakquise basie­ren, wer­den effek­tiv Kosten redu­ziert. Die Vertriebsmitarbeiter sind zudem stän­dig Betriebsbereit und äußerst fle­xi­bel bei der Durchführung und Optimierung einer Telemarketing Kampagne. Dies stei­gert die Attraktivität von Call Center Outsourcing enorm. Vor allem wenn ledig­lich ein­ma­lige Telemarketing Aktionen geplant sind, lohnt sich eine voll­stän­dige Einrichtung eines Inhouse Call Centers kaum. Ein wei­te­rer Vorteil von Outsourcing im Bereich Telemarketing, liegt ins­be­son­dere darin, dass die Verkäufer vor Ort, sich auf das Wesentliche, näm­lich die Vorbereitung und den Abschluss von Geschäften kon­zen­trie­ren kön­nen — und weni­ger Zeit für Prospecting (Neukundengewinnung durch Kaltakquise zur Selektion poten­ti­el­ler Kunden) auf­brin­gen müs­sen. Andererseits haben auch interne Telemarketing Abteilungen ihre Vorteile, aber die Kosten für ein Großraumbüro, die Anschaffung der tech­ni­schen Ausrüstung sowie die Lohnkosten der Mitarbeiter und die benö­tig­ten Ressourcen zum Aufbau einer Vertriebsdatenbank und Projektleitung, ver­an­las­sen die meis­ten Unternehmen ihre Call Center Tätigkeiten an eine spe­zia­li­sierte Agentur wie triveo auszulagern. 

Welchen Nutzen hat ein Unternehmer von Telemarketing Outsourcing?

In ers­ter Linie spart das Outsourcing von Telemarketing Leistungen Kosten. Ein wei­te­rer Vorteil ist das Know-how einer spe­zia­li­sier­ten Telemarketing Agentur zur Leadgenerierung und Neukundengewinnung. Ein Unternehmer pro­fi­tiert von der Erfahrung geschul­ter Call Center Mitarbeiter, woge­gen eigene Angestellte erst ein­ge­ar­bei­tet wer­den müss­ten. Die vor­han­dene Hard- und Software Struktur, die Bereitstellung eines CRM-Systems und Nutzung einer Vertriebsdatenbank sowie spe­zi­ell geschul­tes Personal mit lang­jäh­ri­ger Erfahrung im Service, Vertrieb und Verkauf, machen daher die Beauftragung eines exter­nen Call Center Anbieters vorteilhaft. 

Was kostet Outsourcing von Telemarketing Dienstleistungen?

Die Kosten sind von der Anzahl der beschäf­tig­ten Mitarbeiter, der zeit­li­chen Verfügbarkeit und dem Leistungsumfang abhän­gig. In der Regel wer­den ent­spre­chende Gesprächsvolumen gebucht oder eine feste Grundgebühr ver­ein­bart. Eine pau­schale Aussage über die Kosten ist jedoch kaum mög­lich. Zu unter­schied­lich sind die abzu­wi­ckel­ten Aufträge. Das Kennenlern-Angebot von triveo zur Vertriebsunterstützung und Terminierung für den Außendienst gibt es zum Beispiel bereits ab 2.990,- Euro. Dafür fin­den die qua­li­fi­zier­ten und rou­ti­nier­ten Vertriebsmitarbeiter im Business-Relation-Center von triveo stets die rich­ti­gen Worte, agie­ren und reagie­ren sen­si­bel und situa­ti­ons­be­dingt, nicht nur pas­send zur jewei­li­gen Führungsebene, son­dern auch bran­chen­spe­zi­fisch. Sicher, seriös — und erfolgs­ori­en­tiert. Bei Bedarf wer­den die Telemarketing Experten von triveo auch inter­na­tio­nal tätig und unter­stüt­zen Unternehmen bei der B2B-Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen im Ausland. Das jewei­lige inhalt­li­che und pro­dukt­spe­zi­fi­sche Know-how wird meist durch aus­führ­li­ches Informationsmaterial und inten­sive Schulungen sei­tens des Auftraggebers vermittelt. 

Qualität vor Quantität

Kritiker bemän­geln häu­fig, dass sich oft unzu­rei­chend qua­li­fi­zierte Menschen in die­ser Branche betä­ti­gen. Die Vertriebsmitarbeiter im Call Center von triveo ver­fü­gen daher über eine abge­schlos­sene Fachausbildung oder ein Studium und haben lang­jäh­rige Branchenkenntnisse im Vertrieb, Marketing und Verkauf. Und das macht sich bemerk­bar – in der Qualität im Service, in der Kundenbetreuung sowie beim Verkauf. Im Vergleich zu ande­ren Marketing-Instrumenten über­zeugt das Business-Relation-Center von triveo durch ein erst­klas­si­ges Kosten-Nutzen-Verhältnis. Ein intel­li­gen­ter Workflow flan­kiert mit geziel­tem Telefonmarketing, garan­tiert hier­bei nied­ri­gere Kosten pro Lead. Für die meis­ten Unternehmen ist eine Telemarketing Kampagne ebenso not­wen­dig wie sinn­voll, um poten­ti­elle Kundenadressen zu klas­si­fi­zie­ren und qua­li­fi­zierte Entscheiderdaten zu erhal­ten oder um sich wert­volle Wettbewerbsinformationen ein­zu­ho­len. Der posi­tive Nebeneffekt dabei ist die Bereinigung des Adressbestandes, eine ein­deu­tige Positionierung auf dem Markt und eine Stärkung der eige­nen Marke bei der ent­spre­chen­den Zielgruppe. 

Lernen Sie triveo Telemarketing kennen

Von der pro­jekt­be­zo­ge­nen Zusammenarbeit bis hin zu einer lang­fris­ti­gen Outsourcing-Strategie. Mit triveo Telemarketing betrei­ben wir für Sie Neukundenakquise auf höchs­tem Niveau. Wir unter­stüt­zen Sie und Ihren Vertrieb in allen Fragen der Kundengewinnung, von der Leadgenerierung, über die Adressqualifizierung und Entscheiderermittlung bis hin zur erfolg­rei­chen Terminvereinbarung für Ihren Vertrieb und Außendienst bei qua­li­fi­zier­ten Leads und poten­ti­el­len Kunden — und hel­fen Ihnen somit ganz neben­bei Ihre Leadkosten zu sen­ken und die Produktivität im Marketing und Vertrieb signi­fi­kant zu stei­gern. Unsere rou­ti­nier­ten und spe­zi­ell geschul­ten Mitarbeiter akqui­rie­ren exklu­siv in Ihrem Namen neue Kunden für Ihren Vertrieb und Außendienst und beglei­ten Sie durch die gesamte Projekt-Laufzeit einer Kampagne, so dass Sie immer mit den glei­chen Ansprechpartnern von triveo zu tun haben. Mit unse­rem Salesforce CRM-System genie­ßen Sie zu jeder Zeit kon­stan­ten Informationsfluss über jeg­li­chen Projektfortschritt. So sind Sie jeder­zeit am Puls der neu gewon­ne­nen Adressen, Daten und Termine. Und dank Cloud-Technologie haben Sie und Ihre Mitarbeiter jeder­zeit von jedem Ort aus Zugriff auf Ihre per­sön­li­che Salesforce CRM Vertriebsdatenbank. Die effi­zi­ente Aufbereitung der Informationen ist eine opti­male Unterstützung für den Vertrieb und Außendienst. 

Effektive Unterstützung für den Vertrieb und Außendienst

Unsere Kunden schät­zen vor allem unser B2B Branchen Know-how und lang­jäh­rige Expertise bei der Vermarktung von anspruchs­vol­len Investitionsgütern und Professional Services aus den Bereichen IT Software & Hardware, Industrie & Fertigung, Consulting & Services oder der Medizintechnik & Pharmaindustrie. Die indi­vi­du­el­len Lead-Management und Telemarketing Lösungen von triveo gewähr­leis­ten kon­se­quent mehr Flexibilität, Controlling und Effizienz sowohl bei der Kundengewinnung durch qua­li­fi­zierte Termine bei Entscheidern als auch im Kundendialog mit poten­ti­el­len Interessenten zur Leadgenerierung. Die Call Center Dienstleistungen von triveo beschrän­ken sich dabei nicht nur auf das Anbieten von tele­fo­ni­schen Diensten. Als Agentur und Dienstleister im Bereich Telemarketing bie­ten wir Ihnen ein brei­tes Spektrum und Beratungsleistungen rund um das Thema Telefonmarketing und Kundenakquise — mit aus­führ­li­cher Beratung im Vorfeld einer Kampagne, wäh­rend der Durchführung sowie bei der abschlie­ßen­den Auswertung und Analyse in Form von aus­führ­li­chen Reportings. 
Haben Sie schon ein­mal über­legt, wie­viel Zeit und Kosten Sie mit Outsourcing spa­ren, wenn Ihr Vertrieb extern abge­wi­ckelt wird? Informieren Sie sich noch heute bei unse­ren Telemarketing Experten und erfah­ren Sie in einem per­sön­li­chen Expertengespräch, wie Sie mit pro­fes­sio­nel­lem Telemarketing die Produktivität im Vertrieb ein­fach erhö­hen und Sie somit mehr Kunden gewin­nen und Ihren Umsatz deut­lich stei­gern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Seit 2002 akqui­rie­ren wir erfolg­reich im Namen unse­rer Kunden. Mit die­ser Erfahrung kön­nen wir sicher auch Ihnen ein zuver­läs­si­ger Partner sein. Wir ken­nen die Herausforderungen in vie­len Branchen und ent­wi­ckeln auch für Sie die opti­male Lösung. Lernen Sie uns ken­nen und spre­chen Sie mit uns über Ihr Vorhaben. Wir bera­ten Sie gerne! 

Seit 16 Jahren den­ken wir Telemarketing im B2B-Umfeld immer wie­der neu.
Wir schlie­ßen nicht nur ab, wir schaf­fen Mehrwerte weit über die reine Terminierung hinaus.

 

Autor: Gastautor

Veröffentlichung: Mai 2021
Lesedauer: 2 Minuten

Interesse an Telemarketing?

Sprechen Sie mit mir. Ich erläu­tere Ihnen gerne anhand kon­kre­ter Projektbeispiele, wie wir auch für Sie ein ver­läss­li­cher Partner sein können.

 

Andreas Meeß — Head of Sales
Mail: a.meess@triveo.de |
Tel.: +49 (0) 621 — 76133530

Teilen Sie diesen Beitrag

Aktuelle Beiträge

Kaltakquise Tipps

16 Kaltakquise Tipps aus der Praxis 

16 Kaltakquise Tipps aus der Praxis Kontaktanfrage sen­den  Kundenakquise |Vertriebsunterstützung |Leadgenerierung | Es ist unbe­strit­ten: die tele­fo­ni­sche Kaltakquise ist die Königsdisziplin bei der Kundengewinnung und

Weiterlesen » 
Andreas Meeß, Head of Sales

Andreas Meeß

Head of Sales

+49 (0) 621 76133–500

info@triveo.de

Akquise
#triveo
Vorteile

Sparen Sie jetzt Zeit, Ressourcen und Kosten im Vertriebsprozess. Wir lie­fern Ihnen wert­hal­tige Termine mit poten­zi­el­len Kunden, bei denen Entscheider, Potenzial und Interesse vor­han­den ist, und sie schlie­ßen ab.
Wir sind kein Call Center, unsere Erfolgsmethodik beruht auf einem ganz­heit­li­chen Konzept für Ihr Unternehmenswachstum. Damit erhal­ten Sie Mehrwerte für Ihren Vertrieb wie Kundeninteressensbindung, Markenimage und die Optimierung Ihrer Vertriebsprozesse. 
Unsere Sales Professionals besit­zen — neben Ihrem Vertriebstalent — Affinität, Bildungshintergründe und Berufserfahrung aus Ihrer Branche und Ihrem Thema. So haben Sie die Fähigkeiten, Ihre erklä­rungs­be­dürf­ti­gen Produkte gekonnt an Ihre Kunden zu ver­kau­fen, so als wären es ihre eige­nen Vertriebsmitarbeiter. 
Während der Akquisition bie­ten wir Ihnen eine Echtzeitvisualisierung des Projekterfolges durch die Salesforce Sales Cloud. Auf einem umfang­rei­chen Dashboard haben Sie jeder­zeit Überblick und Einblick in die Zahlen, Daten und Fakten zu Ihrem Projekt. 

Sie arbei­ten aus­schließ­lich mit erfah­re­nen und opti­mal geschul­ten Terminierungsexperten zusammen.

Während und nach der Kampagne bekom­men Sie von uns wert­volle Zusatzinformationen, damit Sie nicht nur wäh­rend der Zusammenarbeit mit viel­ver­spre­chen­den Terminen rech­nen kön­nen, son­dern noch viele Monate hin­weg von unse­rer Qualifizierung und Einordnung der Leads profitieren. 

Sie gene­rie­ren mehr Umsatz durch Sales-Ready-Leads und bes­se­rer Marktdurchdringung.

Sie punk­ten durch stän­dige und pro­fes­sio­nelle Marktpräsenz.